Abdeckklebeband P-703 für Nasslackierprozess und Einbrennlackierungen

Das Nitto Klebeband P-703 wird vorwiegend als temperaturbeständiges Abdeck-Klebeband eingesetzt. Durch seine gute Dehnbarkeit ist es auch auf gewölbten Oberflächen verwendbar. Selbst nach wiederholter Temperaturbelastung kann es rückstandsfrei wieder abgezogen werden. Dadurch ist es prädestiniert für Nasslackierungen mit nachträglicher Infrarot-Trocknung oder bei Einbrennlackierungen.

  • Lösemittelresistentes Kreppklebeband für Abdeckaufgaben bei hohen Temperaturen
  • Geeignet für Nasslackierungen mit Infrarottrocknung
  • Einsetzbar auch für Pulverlackierungsprozesse (Anbringung bereits vor der Phosphatierung möglich)
  • Rückstandsfreies Entfernen selbst nach mehrmaliger thermischer Belastung  bis 150°C/1,5 Stunden
  • Hervorragende Alterungsbeständigkeit garantiert Verwendbarkeit auch nach langer Lagerzeit
  • Beständig gegenüber Reinigungs- und Lösemitteln, geruchsneutral
  • Gute Dehnbarkeit, daher auch gut geeignet für Abdeckung um Ecken herum oder auf unebenen Oberflächen
  • Klebt sehr gut und ist so dünn, dass sich keine Farbe an den Klebebandrändern aufbaut
  • Keine Glanzstellen auf den abgedeckten Oberflächen nach dem Entfernen des Klebebandes

Für höhere Temperaturfestigkeit bis 350°C bieten wir Kaptonklebebänder (CMC 70110) an. Wenn eine gute Haftung des Lackiergutes erforderlich ist (kein Abplatzen von Farbsplittern), kann auch ein entsprechendes Aluminiumklebeband CMC 90150 eingesetzt werden.